| 00.00 Uhr

Youtube-Star
Dagi Bee macht ihren Fans Mut

Düsseldorf. Die Videos der Düsseldorfer Youtuberin Dagi Bee bekommen in kürzester Zeit unglaubliche Klickzahlen. So servierte sie jüngst im Internet einen neuen Clou, in dem sie einfach mal sich selbst googelte: Fast eine Million Mal wurde ihr neues Video angeklickt, in dem sie auch die ganze Zeit zu sehen ist.

Der wohl pikanteste Eintrag in der Liste der Suchmaschine Google ist übrigens ein Artikel über "Dagis Sexgeständnis". Hintergrund: Die Youtuberin hatte mal erklärt, dass sie nicht mehr die Verhütungspille nehmen würde. Sie ärgert sich: "Wieso muss man alles immer sofort auf Sex beziehen? In dem Video habe ich nicht ein einziges Wort über Sex gesagt, ich nehme die nicht mehr, weil ich Probleme mit der Pille hatte, mein Körper ist komplett ausgerastet deswegen", stellt sie klar. Bei ihrer weiteren Recherche stößt sie auf Bilder von sich - ungeschminkt und teilweise als hässlich kommentiert. "Ich bin wirklich zufrieden mit mir und gehe gerne ungeschminkt raus", sagt sie. Ihre Botschaft für ihre Fans lautet: "Wenn ihr ungeschminkt rausgeht und euch wohl fühlt, ist alles perfekt."

(jur)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Youtube-Star: Dagi Bee macht ihren Fans Mut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.