| 00.00 Uhr

Stars Der Woche
Die Aktionäre fliegen auf Achim

Düsseldorf. Eigentlich läuft es im Leben doch immer auf eine Frage hinaus: Und, wie war ich? Wir sagen es und vergeben wieder Sternchen.

Joachim Hunold ist der Quasi-Gründer der Air Berlin. Er kaufte andere Airlines massig. Der heutige Air Berlin-Chef Thomas Winkelmann kritisierte die Einkaufstour diese Woche ungewöhnlich stark. Jetzt ist Hunold vorübergehend wieder Oberaufseher. Und was macht die Börse: Die jubelt, der Aktienkurs stieg um zehn Prozent. HHHHI

Etwa vier Millionen kostet die Tour de France die Stadt, genauso viel kostet die Aufrüstung der Esprit-Arena für die EM. Doch diesmal ist Monika Lehmhaus (FDP) dafür. Fußball sei ein Sport, der von jeder Familie betrieben oder geschaut werde! Komisch, dass die vier Fußballmillionen grade in den Ausbau des VIP-Bereiches fließen. IIIII

Mensch Markus! Das war knapp. Anfang der Woche sah es aus, als wäre SPD-Mann Markus Weske nicht mehr im Landtag. Doch nach Berechnung aller komplizierten Liste ist er nun doch drin, ganz ganz knapp, puh. HHHII

(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stars Der Woche: Die Aktionäre fliegen auf Achim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.