| 00.00 Uhr

Apollo Varieté
Die neue Show geht an den Start

Düsseldorf. Es ist inzwischen eine beliebte Tradition: Bevor die große Premiere eines neuen Programms im Apollo-Theater gefeiert wird, werden die RP-Leser zu einer Vorpremiere eingeladen. Rund 360 Premium-Card-Besitzer konnten diesmal dabei sein und sahen sich das Programm "Berlin, wie hast du dir verändert" an, das bis zum 9. Juli gezeigt wird.

"Die Rheinische Post-Premiere ist ein tolles Angebot", sagt etwa Gaby Lüke - sie ist ebenso Gast der Vorpremiere wie Irmgard Nakaten, Helga Nakaten und Peter Bullemer. "Auf das Berlinprogramm habe ich mich schon lange gefreut, weil ich da drei Jahre gelebt habe", so Lüke, die fast keine neue Apollo-Show verpasst.

Der Name ist diesmal Programm, denn präsentiert wird all das, was man mit Berlin verbindet. So können die Zuschauer eine Show mit rasantem Tempo erleben, in der beispielsweise preisgekrönte Jonglage geboten wird, ein Pantomime einen grotesken Tanz hinlegt und Artisten mit Rollschuhen über die Bühne wirbeln. Als Moderatorin führt die Berlinerin Chantall ebenso kokett wie schlagfertig durch das Programm.

Karten für die Show gibt es bei Westticket unter der Telefonnummer 0211 27400 oder im Internet unter www.westticket.de.

(brab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Apollo Varieté: Die neue Show geht an den Start


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.