| 00.00 Uhr

Kinderkanal
Die Wandlung des Felix B. im TV

Düsseldorf. Als sie einander zum ersten Mal trafen, hätten ihre Geschichten kaum unterschiedlicher sein können. Der eine war ein spindeldürrer Punk, der mit dem Seesack auf der Schulter zwischen Kinderheim und ausrangiertem Güterzug pendelte, der andere ein motivierter Sozialarbeiter.

Morgen treffen sie einander in einer Fernsehsendung wieder - Türchen Nummer 20 im Adventskalender des Kinderkanals, der dieses Jahr in seinem Vorweihnachtsprogramm soziale Projekte vorstellt. Die Wandlung des jugendlichen Intensivstraftäters zum gelernten Autolackierer mit Abi-Plänen hat unsere Zeitung vor anderthalb Jahren in einer Düsseldorfer Geschichte erzählt. Felix, wie er damals heißen wollte, bedankt sich morgen in der Sendung mit einem kleinen Drachen bei Sozialarbeiter Daniel Wieczorek, der ihm damals geholfen hat. Der "Tabaluga"-Adventskalender präsentiert die Geschichte die Düsseldorfer Stiftung Outback, die sich um Jugendliche kümmert. Sendetermin: morgen, 20. Dezember, 17.55 Uhr bei Kika

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderkanal: Die Wandlung des Felix B. im TV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.