| 00.00 Uhr

Tippspiel
Drei Frauen stehen an der Spitze der RP-Elf

Tippspiel: Drei Frauen stehen an der Spitze der RP-Elf
Platz zwei: Hochschul-Präsidentin Brigitte Grass gewann den Wettbewerb in der vergangenen Saison. FOTO: Endermann, Andreas (end)
Düsseldorf. Am Samstag startet Fortuna Düsseldorf mit dem Spiel gegen den FC Heidenheim (13 Uhr, Arena) wieder in die zweite Bundesliga. Noch 15 Spiele sind es, bis feststeht, wo die Mannschaft am Ende in der Tabelle landet - und wer das Tippspiel RP-Elf gewinnt.

In dem Wettbewerb gab es zuletzt einige Überraschungen. Wir zeigen, wer die besten Chancen auf den Tipper-Thron hat. Die Dominante Sie ist so etwas wie der FC Bayern des Tippspiels: Stephanie Pothen führt seit September die Tabelle mit 20 Punkten an. Die Modedesignerin hat fünf Spiele komplett richtig getippt. Zuletzt ließ ihre Treffsicherheit allerdings etwas nach: In den vergangen drei Spielen hat sie keinen Punkt geholt. Ihr Vorsprung auf Platz zwei beträgt nur noch einen Punkt.

Die Titelverteidigerin Lange sah es so aus, als würde Brigitte Grass ihren Lauf aus der Vorsaison, als sie das Tippspiel gewann, nicht wiederholen können. Das erste richtige Ergebnis hat die Präsidentin der Hochschule Düsseldorf erst am neunten Spieltag mit dem 1:1 gegen den Karlsruher SC vorhergesehen. Erst danach zeigte sie, dass man ihre Fußballfachkenntnis nicht unterschätzen darf. Es folgten drei richtige Ergebnisse und mehrere richtige Tendenzen. Somit belegt Brigitte Grass mit 19 Punkten Platz zwei und hat alle Chancen, den Titel erneut zu gewinnen. Die Konstante Dass es nicht immer das komplett richtige Ergebnis braucht, um vorne mit dabei zu sein, beweist Britta Damm. In acht von 19 Spielen hat die Schützen-Chefin Punkte gesammelt. Lediglich die Hälfte davon war exakt richtig getippt. Mit dieser Beharrlichkeit hat es Britta Damm auf 17 Punkte und Platz drei gebracht. Nebenbei hatte sie so die Möglichkeit, in der Spielpause ihren Konkurrenten aus dem Winterbrauchtum, CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann zu necken, der zwei Punkte hinter ihr liegt.

Platz drei: Gute Chancen auf den Sieg hat auch Schützen-Chefin Britta Damm. FOTO: A. Endermann

Für die Partie Fortuna gegen den FC Heidenheim verlost die RP zusammen mit Hermes 2x2 gute Tickets. Mitmachen und gewinnen! Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 886710 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "RP1", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich.

Jan Wiefels

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tippspiel: Drei Frauen stehen an der Spitze der RP-Elf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.