| 09.37 Uhr

Geburtstag
Düsseldorfer Band schenkt Paul McCartney einen Song

Geburtstag: Düsseldorfer Band schenkt Paul McCartney einen Song
Die Töchter Düsseldorfs schenkten dem berühmten Paul McCartney zum Geburtstag eine neue "Yesterday"-Version. FOTO: Töchter Düsseldorfs
Düsseldorf. Am Sonntag feierte Paul McCartney seinen 75. Geburtstag, und er bekam auch ein Geschenk von der Mädchenband Töchter Düsseldorfs. Die machte sich an einen der erfolgreichsten Songs aller Zeiten: "Yesterday" von den Beatles.

Größen wie Frank Sinatra, Ray Charles oder Elvis und unzählige andere haben den Ohrwurm nachgesungen. Die Düsseldorfer Combo ging ganz eigene Wege und nahm das Stück über die vergangenen Zeiten auf Altenglisch auf. Dazu gibts auf ein Video auf der Online-Plattform Youtube.

Die Sprache ist heutzutage kaum noch entschlüsselbar: "Gyrstandag eall min sarnes was swa feorr aweg", so heißt es in der erste Zeile der altenglischen Version. Dass die Sängerinnen Maria Hornemann (20) und Louisa Kuken (9) das auch mit der richtigen Aussprache singen, dafür sorgte Fritz Stieleke. Der Altanglist gab mit seiner Übersetzung in die mittelalterliche Vorstufe des heutigen Englisch den Anstoß für die Band, den Song aufzunehmen.

Produziert hat ihn Musikerin Cornelia Hornemann, die seit sieben Jahren mit den Mädchen arbeitet und die Band zu einer eingeschworenen Formation machte. Die Töchter Düsseldorfs bestehen aus neun engagierten Madchen zwischen neun und 20, die Gitarre, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug oder Saxofon spielen oder singen.

Ihren Videoclip haben die Töchter Düsseldorfs an der Ostsee und im Düsseldorfer Medienhafen gedreht. Die Mädchen haben zudem ein persönliches Grußwort für ihn aufgenommen, das sie ihm übermittelten. Kontakte zur BBC und einem Fanclub halfen, das Geburtstagsständchen an Sir Paul zu überbringen.

Eine Reaktion von ihm steht bislang noch aus, dafür gab es von Universitäten und Altanglisten in England viel positive Resonanz. McCartney hörte das vor 52 Jahren veröffentlichte "Yesterday" sicher schon in vielen Versionen, auf Altenglisch sicher noch nicht, wie die Band vermutet.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geburtstag: Düsseldorfer Band schenkt Paul McCartney einen Song


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.