| 17.48 Uhr

Modellbau
Tausend neue Feuerwehrautos

Düsseldorfer Feuerwehrauto als Modell-Auto
Im Maßstab 1:87 gibt es ab sofort den Wechsellader der Feuerwehr FOTO: Herpa
Düsseldorf. Das ist doch mal eine gute Nachricht: Gewissermaßen über Nacht und ohne einen Cent zusätzlicher Kosten für den Stadthaushalt ist der Fuhrpark der Düsseldorfer Feuerwehr um ein Vielfaches gewachsen.

Tausende funkelnagelneuer MAN-Wechsellader haben dieser Tage das Werk verlassen. Allerdings nicht das des Lkw-Herstellers, sondern eines anderen fränkischen Unternehmens: Herpa heißt die Firma, die für Sammler und Modellbahn-Fans natürlich ein Begriff ist. Und zwar in aller Welt, weshalb der Transporter im Maßstab 1:87 wohl am Ende auch nicht nur in Düsseldorf, sondern international in Vitrinen und Modellbahn-Landschaften stehen wird.

Verantwortlich dafür ist Matthias Wolff, der als Produktmanager bei Herpa schon mehrfach Düsseldorfer Feuerwehrautos nachgebaut hat. Die Serie ist mit dem Wechsellader für die Hosentasche übrigens nicht abgeschlossen, weitere Düsseldorfer-Autos sind geplant.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorfer Feuerwehrauto als Modell-Auto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.