| 20.05 Uhr

Mein Düsseldorf
Einblicke hinter die Theater-Kulisse

Die Instagram-Woche von Henning Pillekamp
Die Instagram-Woche von Henning Pillekamp
Düsseldorf. Hinter Theaterleiter Henning Pillekamp liegen arbeitsreiche Tage. In seinem Haus, dem Capitol-Theater, fand die NRW-Premiere von "Shadowland 2" statt, hinzu kamen Vorbereitungen für weitere Gastspiele. Ein Einblick in seine Arbeit gab der 37-Jährige eine Woche lang auf unserem Instagram-Kanal "Mein Düsseldorf".

"Mein Lieblingsbild aus dieser Woche ist die Aufnahme des Theaters mit der Pfütze", sagt Pillekamp. Das Foto sei sinnbildlich, schließlich hat es an vielen Tagen geregnet. Gerne hätte er zum Beispiel noch Bilder vom Dach des Theaters gemacht, aber das sei aufgrund des schlechten Wetters nicht möglich gewesen. Stattdessen gab es umso mehr Bilder aus dem Innern des Hauses an der Erkrather Straße. Zum Beispiel von "Shadowland".

Nach der erfolgreichen ersten Show mit 900 Zuschauern machte Pillekamp ein Selfie mit der Kompanie Pilobolus und filmte die Schlussszene der Aufführung, in der die Darsteller Düsseldorf mit einem Schattenbild würdigen. Doch der Alltag des Theaterleiters besteht längst nicht nur aus schillernden Abendveranstaltungen. So packte Pillekamp zwei Tage später mit an, als der Kostümfundus für einen anstehenden Theaterflohmarkt durchforstet wurde. Dies dokumentierte er genauso im Bild wie die Stufen zur Bühne und den Keller-Abgang.

Pillekamp ließ die Nutzer auch daran teilhaben, wo er gerne seine Mittagspause verbringt: im IHZ-Park in Flingern und Oberbilk. "Da kann ich gut eine halbe Stunde abschalten", sagt Pillekamp. Das Handy bleibe dann einfach mal im Büro. Pillekamp arbeitet zwar seit fünf Jahren in Düsseldorf, lebt aber in Erftstadt. Dementsprechend komme es immer noch vor, dass er in Düsseldorf neue Ecken entdecke. Einen Ort, den er sehr schätzt, ist zum Beispiel der Paradiesstrand am Rhein mit seinem Ausblick auf die Stadt.

Fotos: Das sind die Teilnehmer von "Mein Düsseldorf" auf Instagram FOTO: Lukas Meckenstock

Einige Anregungen kämen von seinen Mitarbeitern. "Wir sind ein junges Team, dementsprechend unternehmen wir auch schon mal was nach Feierabend oder am Wochenende", sagt er. Aktuell betreut Jennifer Kosche unseren Instagram-Kanal "Mein Düsseldorf".

Mehr zu unserer Instagram-Aktion "Mein Düsseldorf" erfahren Sie hier.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mein Düsseldorf: Einblicke hinter die Theater-Kulisse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.