| 00.00 Uhr

Kinofilm
Eine Exzentrikerin auf der Leinwand

Kinofilm: Eine Exzentrikerin auf der Leinwand
Peter Schmitz (Unternehmenskommunikation VKKD Kliniken), Frank Flade (Regionaler Verlagsleiter RP) und Wolfgang Rolshoven (Jonges-Baas, v.l.) FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Kinofans kamen bei dieser Veranstaltung auf Ihre Kosten: Die Rheinische Post hatte ihre Kunden im Ufa-Palast an der Worringer Straße versammelt.

Um Punkt 20 Uhr ging es los mit dem illustren Zusammentreffen. Eine Stunde später startete dann der Film. Auf das Werk "Florence Foster Jenkins" konnten sich die Gäste in dem Kino einlassen. Dabei handelt es sich um einen Film von Stephen Frears mit den Filmstars Meryl Streep und Hugh Grant in den Hauptrollen. Es geht um die wahre Geschichte der gleichnamigen exzentrischen New Yorker Erbin, die zwanghaft ihren Traum verfolgt, eine umjubelte Opernsängerin zu werden. Es gibt nur ein Problem: ihre Stimme.

(bpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinofilm: Eine Exzentrikerin auf der Leinwand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.