| 00.00 Uhr

Butch Becker
Eine Runde Burger für Bauarbeiter

Düsseldorf. Lange mussten sich die Chefs des Burger-Bräters Butch Becker über die schlechte Erreichbarkeit aufgrund der Baustelle an der Klosterstraße ärgern. Jetzt, wo das Ende der Bauarbeiten absehbar ist, überraschten Eldad Schönfeld und Chris Schlechter die Bauarbeiter mit Frei-Burgern. Serviert wurde das Mittagessen nicht am Bauwagen, sondern im Restaurant. Laut Butch Becker sollen Kloster- und Immermannstraße spätestens zum 21. September wieder für den Verkehr freigeben sein. Zur Freude der Restaurant-Betreiber gibt es auf der Immermannstraße auch neue Parkplätze. Im April hatte das Lokal mit dem Angebot auf sich aufmerksam gemacht, Kunden telefonisch durch die nicht ganz einfache Verkehrsführung zu navigieren.

Fotos von Buch Becker finden Sie auf TONIGHT.de!

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Butch Becker: Eine Runde Burger für Bauarbeiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.