| 00.00 Uhr

Amcham
Endlich der richtige Radschläger

Amcham: Endlich der richtige Radschläger
Alexander Schröder-Frerkes (r.) ehrte Werner Kanthak. FOTO: Amcham/J. Markus
Düsseldorf. Eigentlich wurde Werner Kanthak bereits beim Neujahrsempfang der amerikanischen Handelskammer (AmCham) mit dem Ehrenradschläger geehrt.

Doch bei dem Termin Mitte Januar übergab AmCham-Chairman Alexander Schröder-Frerkes dem Geehrten nur eine kleine Radschläger-Gummifigur anstelle der repräsentativen Skulptur aus Glas und Stein. Schröder-Frerkes hatte beim Bestellen schlicht das falsche Modell ausgewählt, wie er damals zugab. Er versicherte, dass die Übergabe der richtigen Auszeichnung noch nachgeholt werde. Und dazu kam es jetzt offiziell bei einer AmCham-Veranstaltung im Hotel Hilton. Kanthak ist NRW-Repräsentant der amerikanischen Handelskammer (AmCham Representative for NRW).

Der Anlass des Treffens war ein Vortrag von Burkhard Dahmen, CEO der SMS Group. Vor rund 40 Gästen aus Wirtschaft und Politik hielt er im Hilton einen Vortrag über die Konzepte des Unternehmens für den US-Markt.

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Amcham: Endlich der richtige Radschläger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.