| 00.00 Uhr

Deg
Erst Champions League, dann Einschulung

Deg: Erst Champions League, dann Einschulung
Erstklässler Noah mit seiner DEG-Schultüte und seinen Eltern Kathy und Norm Milley FOTO: A. Woitschützke
Düsseldorf. Für Norm Milley sind es ereignisreiche Tage. Am Samstag hat der DEG-Profi mit zwei Treffern zum 6:3-Sieg seines Vereins in der Champions League gegen den EHC Black Wings Linz beigetragen. Gestern stellte sich der Kanadier einer privaten Herausforderung, die er ebenfalls erfolgreich meisterte. Denn sein Sohn Noah besucht nun die International School on the Rhine im benachbarten Neuss.

Für das DEG-i-Dötzchen gab es standesgemäß eine Schultüte im Vereinslook. Der Erstklässler dürfte in den Pausen kompetente Ansprechpartner finden, um über den Sport seines Vaters zu fachsimpeln. Denn auch die Kinder von DEG-Stürmer Rob Collins besuchen die Schule im Rhein-Kreis Neuss. Dessen Frau Tracy arbeitet zudem an der Bildungseinrichtung.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deg: Erst Champions League, dann Einschulung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.