| 00.00 Uhr

Thomas Helmer
Europameister glaubt ans Team

Düsseldorf. Thomas Helmer, 51, sieht die deutsche Mannschaft unter den Topfavoriten auf den EM-Titel in Frankreich - und hofft, dass das Team von Joachim Löw denselben Gemeinschaftssinn entwickeln wird wie die Mannschaft von 1996, mit der Helmer den bislang letzten deutschen Turniersieg bei einer Europameisterschaft feierte. "Wir hatten damals nicht die besten Einzelspieler, sondern ein gutes Team", erinnerte sich der Ex-Profi und Moderator ("Doppelpass") bei einem Besuch im Metro-Markt in Flingern. Dort wollte er gemeinsam mit Organisator Dennis Kessmeyer die Vorfreude auf das Public Viewing vor dem Rathaus steigern, wo bis zu 5000 Fans zuschauen können.

Kessmeyer berichtete, dass bereits die Hälfte der Tickets für die drei deutschen Vorrundenspiele verkauft sind. Zum deutschen Auftaktspiel am 12. Juni tritt DJ Ötzi auf, Fortuna-Stadionsprecher André Scheidt sorgt an allen Terminen für Stimmung. Der Eintritt kostet fünf Euro, VIP-Karten gibt es für 60 und 100 Euro. Karten gibt es unter Telefon 274000 und www.westticket.de.

(arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Thomas Helmer: Europameister glaubt ans Team


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.