| 00.00 Uhr

Elmar Mai
Experte verhilft zum grünen Daumen

Elmar Mai: Experte verhilft zum grünen Daumen
Elmar Mai gibt Workshop-Teilnehmern Tipps für den Garten. FOTO: Endermann
Düsseldorf. "Ich war schon im Windelalter immer draußen", beschreibt Gartenexperte Elmar Mai seine Liebe zur Natur. Er habe sich für alles, was mit Botanik zu tun habe, schon immer interessiert. Am Samstag teilte der 67-jährige Pflanzenfachmann sein Wissen mit den Teilnehmern des RP-Garten-Workshops.

"Ich weiß im Prinzip, wie Garten funktioniert", sagt Mai. Fünf Stunden lang stand er für Fragen zur Verfügung. Sein wichtigster Tipp war "Alles zu seiner Zeit". "Die Leute sind zu ungeduldig und warten nicht auf die richtigen Augenblicke", erklärte er.

Man müsse wieder lernen, mit dem Rhythmus der Natur zu gehen. Seitdem er für die ZDF-Sendung "Volle Kanne" Gartentipps gibt, sei er ständig unterwegs, berichtete er. Daher habe er selbst keine Zeit mehr, einen Garten zu bewirtschaften. Wenn er in Vollrente sei, wolle er sich aber einen Experimentier-Garten anlegen. "Dann kann ich erzählen, was ich selbst probiert habe", sagte er. "Jetzt herrscht auf meinem Grundstück Anarchie. Die Pflanzen können machen, was sie wollen.

(nes)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Elmar Mai: Experte verhilft zum grünen Daumen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.