| 00.00 Uhr

Woche vom 4. Juli 2016
Fashion, Baby!

Fotos: So war die Woche von Ravi Walia mit "Mein Düsseldorf"
Fotos: So war die Woche von Ravi Walia mit "Mein Düsseldorf"
Düsseldorf. Frisch zurück von der Berliner Fashion Week hat in der vergangenen Woche der Düsseldorfer Modeblogger Ravi Walia (24) unseren Instagram-Account "Mein Düsseldorf" übernommen.

Als Gesicht der Seite "Fashionmonstr" hat er seine Begeisterung für Mode zum Beruf gemacht - gemeinsam mit Max Marott, der sich um Fotos und Design kümmert. Gleichzeitig arbeitet Walia bei einer Agentur und kümmert sich um die Zusammenarbeit mit Bloggern und anderen Medienmachern mit hoher Reichweite in sozialen Netzwerken. Für ihn ein Traumjob: So könne er seine Kontakte weiter ausbauen. "Ich habe sogar mein größtes Idol Britney Spears getroffen", sagt er.

Fotos: Das sind die Teilnehmer von "Mein Düsseldorf" auf Instagram FOTO: Lukas Meckenstock

Sein Lieblingsfoto aus der Woche zeigt ihn im Büro in schwarzer Lederjacke. "Das ist ein sehr stylisches Bild, das Outfit hatten wir am selben Tag für unseren Blog fotografiert", sagt Walia. Ein anderes Foto zeigt Ravia Walia an der Pommesbude in der Altstadt, für ihn kein Widerspruch. "Modeblogger sind etwas anderes als Models", erklärt er. Zudem sei man mit authentischen Inhalten besonders erfolgreich. "Das ist heute sogar cooler, wenn man zum Burger greift."

Lisa Rogers von den Symphonikern für "Mein Düsseldorf"

In dieser Woche hat Kirmes-Schaustellerin Ariane Bruch unseren Instagram-Account "Mein Düsseldorf" übernommen. Mehr zur Aktion lesen Sie auf rp-online.de/meinduesseldorf.

Sophie Schramm von Antenne Düsseldorf bei "Mein Düsseldorf"
(hebu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Woche vom 4. Juli 2016: Fashion, Baby!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.