| 00.00 Uhr

Akademie
Festakt im Haus der Universität

Akademie: Festakt im Haus der Universität
Starkes Trio im Haus der Universität: Georg Pretzler, Anja Steinbeck und Joseph A. Kruse (v.l.) FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Die Studierendenakademie der Heinrich-Heine-Universität hatte allen Grund zum Feiern.

Leiter Georg Pretzler schaute am fünften Geburtstag der Akademie im Haus der Universität nicht nur auf die vergangenen Jahre zurück, sondern war auch merklich zufrieden mit dem Erreichten: "50.000 Zertifikate wurden in den fünf Jahren an die Studierenden ausgestellt. Im Studienjahr 2016/17 boten wir für mehr als 10.000 Teilnehmern 540 Kurse an. Darauf sind wir super stolz, aber wir sind damit mit den Kapazitäten auch am Anschlag."

Für Uni-Rektorin Anja Steinbeck ist die Studierendenakademie eine Erfolgsgeschichte, die fortgeschrieben werden soll. Mit einer neuen Studiengeneration warten aber gleichzeitig neue Herausforderungen. "Wir müssen am Puls der Zeit bleiben, Ideen aufgreifen. Aber wir haben eine so innovative Truppe, dass wir das meistern werden", sagt Pretzler.

Im Festprogramm sprach Joseph Kruse, ehemaliger Direktor des Heinrich-Heine-Instituts, über das Leben des Namensgebers der Universität - wortgewandt und mit sehr viel Witz. Und Kabarettist Martin Maier-Bode sagte zum Abschluss: "Auf die nächsten fünf Jahre - oder 50 oder 500."

(gaa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Akademie: Festakt im Haus der Universität


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.