| 00.00 Uhr

Emmy-Award
Film-Delegation reiste von Düsseldorf nach New York

Emmy-Award: Film-Delegation reiste von Düsseldorf nach New York
Andreas Lautz, Emmy-Botschafter Leopold Hoesch, Aylin Tezel, Petra Müller und Sebastian Koch (v.l.) FOTO: Film- und Medienstiftung NRW
Düsseldorf. Zum 45. Mal verlieh die International Academy of Television Arts & Sciences die Internationalen Emmys an die weltbesten TV-Programme. Auch eine NRW-Delegation war in New York dabei: Petra Müller, Geschäftsführerin der in Düsseldorf ansässigen Film- und Medienstiftung NRW, sowie Andreas Lautz von der Staatskanzlei reisten mit namhaften Filmschaffenden zu der Verleihung.

Teil der Düsseldorf-Delegation waren in diesem Jahr die Schauspieler Sebastian Koch und Aylin Tezel ("Tatort Dortmund"). Als Botschafter der International Emmys richtet Produzent Leopold Hoesch (Broadview TV) in jedem Sommer die sogenannten Emmy Semi Final Judgings in Köln aus - er war wie in den Vorjahren ebenfalls ein Protagonist bei dieser Reise.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmy-Award: Film-Delegation reiste von Düsseldorf nach New York


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.