| 00.00 Uhr

Julia Erven
Floristin kreiert Blumen-Weltkarte

Julia Erven: Floristin kreiert Blumen-Weltkarte
Julia Erven hat den Floristen-Landeswettbewerb gewonnen. FOTO: J. Erven
Düsseldorf. Da muss man erstmal drauf kommen: Floristin Julia Erven hat aus Pflanzen eine Weltkarte gestaltet und damit den Landeswettbewerb der Floristen gewonnen. Die Mitarbeiterin des Blumenhauses am Hofgarten hat die Kontinente unter anderem aus Sukkulenten, Callas und Fruchtständen gestaltet.

Ihr Werk passte zum Austragungsort: Der Landesverband des Fachverbands deutscher Floristen hatte den Düsseldorfer Flughafen für den Wettbewerb um die "Silberne Rose" ausgewählt, die Kreationen der Teilnehmer sollten sich dementsprechend an dem Thema Luftfahrt orientieren. So galt es, einen Blumenstrauß zusammenzustellen, der die Leistungen der Pazifikfliegerin Amelia Earharts aufgreift.

Die Publikumswertung "bester Strauß" hat Julia Erven dann gleich auch noch gewonnen. Sie hat nun die Chance, sich auf der ganz großen Bühne zu beweisen. Im kommenden Jahr tritt die in Titz lebende Floristin bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin an.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Julia Erven: Floristin kreiert Blumen-Weltkarte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.