| 00.00 Uhr

Oliver Rath
Fotograf signiert Bildbände

Düsseldorf. Die Bundeshauptstadt und ihre Bewohner, ihre Kreativen und Möchtegern-Kreativen, diese Mischung aus Berühmtheiten und solchen, die es gern wären, haben es schon in Liedtexte und damit zu einem eigenen Legendenstatus geschafft. Dieses künstlerische Lebensgefühl Berlins hat der Fotograf Oliver Rath in seinem Buch "Berlin Bohème" in vielen Porträts festgehalten. Neben unbekannten Berlinern fotografierte Rath bereits Fußball-Nationaltrainer Jogi Löw, die Moderatoren Palina Rojinski und Joko Winterscheidt, Boris Becker, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Jürgen Vogel und Modeschöpfer Karl Lagerfeld.

Bei der zweiten Photo-Pop-Up-Fair signiert der Fotograf heute um 18 Uhr sein Buch in der dritten Etage des Stilwerks, Grünstraße 15. In seinem Bildband spielt Oliver Rath mit den Gegensätzen Berlins, seinem Glamour, aber auch seinen prosaischen Seiten. Auffallen will der Künstler allemal. Von ihm selbst ist der Satz überliefert: "Lieber werde ich reduziert, als nicht wahrgenommen."

(vpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oliver Rath: Fotograf signiert Bildbände


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.