| 00.00 Uhr

Norbert Hüsson
Freude über Hilfe von Toni Kroos

Düsseldorf. Fußball-Profi Toni Kroos hat eine Stiftung gegründet, mit der der Sportler von Real Madrid zwei Einrichtungen unterstützt - eine davon ist das Kinderhospiz Regenbogenland. "Das ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit", sagte gestern Norbert Hüsson, Vorsitzender des Fördervereins vom Regenbogenland. Denn die Stiftung des Weltmeisters sei von sich aus auf das Hospiz zugekommen. Vergangene Woche habe sich der 25-Jährige mehrere Stunden Zeit genommen, um sich gemeinsam mit seiner Frau Jessica die Arbeit im Kinderhospiz anzusehen. Bereits Ende 2014 hatte der Fußball-Profi Weihnachtsgeschenke ans Hospiz übermittelt.
(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Norbert Hüsson: Freude über Hilfe von Toni Kroos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.