| 00.00 Uhr

Neujahrsempfang Damengedeck
Für den Erfolg halten Frauen zusammen

Düsseldorf. Mehr als 70 Unternehmerinnen, Managerinnen, Modemacherinnen, Bankerinnen und Künstlerinnen haben sich auf Einladung von Petra Schlieter-Gropp, Inhaberin der Eventagentur Schlieter & Friends und Alexandra Iwan, Gründerin der Agentur Textschwester, zum Damengedeck "Sekt oder Selters" im Hotel Indigo getroffen.

Die Gastgeberinnen erklärten ihr Motto für 2016: "Einzelgänger sind out. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Motor für nachhaltigen Erfolg gut funktionierende Netzwerke und Zusammenhalt sind. Darum gilt vor allem in diesen Zeiten: Zusammenhalten ist das neue Networking." Die Chance, sich im Januar für neue Vorhaben zu verabreden und sie am besten gemeinsam zu gestalten, nutzten bei einem Ladies Lunch erstmals Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, Augenärztin Anrita Breyer und Elena Gatermann. Die Mutter von drei Kindern ist als Architektin bei HPP derzeit schwer beschäftigt mit dem Neubau der L'Oréal-Zentrale (Kennedydamm).

Es wurde debattiert, derweil das Team um Hoteldirektorin Katja Schnabel Snacks auftischte wie High Heels aus rosa Cous-Cous, Kartoffel-Apfel-Süppchen, Tranche vom Färsen-Filet sowie Zanderfilet. Zwei Themen beherrschten die Diskussionen: das Unbehagen in Bezug auf den Terror weltweit und den Ereignissen in Köln. Und das Gefühl - so Christiane Oxenfort, Geschäftsführerin Düsseldorf Festival -, "dass es uns in Düsseldorf gut geht und wir alle Chancen haben." Suzanne Oetker-von-Franquet, Vorstandsvorsitzende der BürgerStiftung, betonte: "Wir Düsseldorfer sind begeisterungsfähig, und ich wünsche mir, dass uns diese Leichtigkeit erhalten bleibt." Mit dabei waren auch Karla Zerressen (Langen Foundation) nach Skiunfall mit Kreuzbänderriss an Krücken, Petra Schäpers (Dorotheum), Sandra Christmann (Art Partner Relations), Orthopädin Katharina Pajonk, Sabine Lindner (Lindner Hotels), die Agenturchefinnen Nicola Knüwer und Silke Niehaus.

(dh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neujahrsempfang Damengedeck: Für den Erfolg halten Frauen zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.