| 00.00 Uhr

Party im Areal Böhler
Gala-Abend für Digitalexperten

Party im Areal Böhler: Gala-Abend für Digitalexperten
v.l.: Stefan Genth (Handelsverband Deutschland), Alexander Gedat (Marc O'Polo) und Mathias Bork (QVC Deutschland) FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Hochkarätige Sprecher von Mathias Bork, QVC, Gabriele Riedmann de Trinidad, Metro, Ralf Kleber, Amazon, Alexander Birken, Otto, und Marcus Ackermann, bonprix, werden heute beim Kongress Neocom im Areal Böhler auftreten.

Ein besonderes Highlight der Messe für E-Commerce und Multichannel-Handel ist ein "Digital Meet up" für Frauen: Auf einer speziellen Networking-Fläche soll ein Austausch von Frauen im digitalen Handel stattfinden.

Interaktiv wird es bei dem neuen Format "Bartalk". Moderiert wird es von Frank Puscher, der das Publikum einbindet in die Diskussion zum Thema "Loyalität - Kundenbindung im digitalen Zeitalter". Als Diskutanten stehen der Experte Robert Stulle, Head of Digital

Products bei Edenspiekermann, zur Verfügung und Ralf Bos, Geschäftsführer der Bos Food GmbH in Meerbusch. Gestern Abend fand die Eröffnung der Neocom in der Alten Federnfabrik statt, gut 500 Gäste kamen zu der Gala, und zwar im schicken Schwarzen. Und die Partys gehen heiter weiter: Heute Abend mit Netzwerken in entspannter Atmosphäre bei einem Drink in der Lounge und beim gemeinsamen Partydinner. Im eigens kreierten "Neo"-Club tanzen die Messegäste, die größtenteils die Stadt morgen wieder verlassen werden, zu heißen Rhythmen und groovigen Beats. Viele bleiben bis in die frühen Morgenstunden.

(bpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Party im Areal Böhler: Gala-Abend für Digitalexperten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.