| 00.00 Uhr

Shopping Extrem
Geschenke - schön oder scheußlich?

Shopping Extrem: Geschenke - schön oder scheußlich?
Der Glitzerschuh für den großen Auftritt steht parat. FOTO: B. Pavetic
Düsseldorf. Düsseldorf wäre nicht die eigenwillige Metropole ohne die schicke Königsallee mit ihren zum Teil sündhaft teueren Waren und die geschichtsträchtige Altstadt mit schrägen Unikaten. Fakt ist jedenfalls: Wer es teuer oder billig sowie wunderschön oder scheußlich mag für seine Liebsten zu Weihnachten, der wird in der Landeshauptstadt garantiert fündig.

Da wären zum Beispiel die blinkenden Ohrringe der Edelmarke Tiffany, die es ab mehreren Tausend Euro gibt, wobei die Spanne nach oben selbstredend offen ist. Schickes Kleid für die Weihnachtstage gefällig? Vielleicht von Dolce & Gabbana? Gute Chancen, das rote Etwas sogar als Schnäppchen zu ergattern. Das Kaufhaus Breuninger etwa reduzierte das Designerstück gerade von 1650 auf "schlappe" 1250 Euro. Immer hipper werden offenbar Wichtel in den unterschiedlichsten Ausführungen. Das Exemplar, das unsere Redaktion zu sehen bekam, sieht zwar irgendwie ein wenig bescheuert aus, wie es sich für Wichtel ja gehört, aber dafür ist es flauschig und weich, und die Deko taugt auch als Türstopper.

Der Fuchs an der Wand fristet da schon ein schwierigeres Dasein: Er kann nicht auf den Boden gestellt werden und ist sicher zu einem Leben im Dekoladen verdammt - da nützt ihm auch das festliche Schleifchen um den Hals nichts. Glücklicherweise musste hier kein Tier sterben, was sich bei näherer Betrachtung herausstellt. Glitzerschuhe zum Fest, mit denen sich Showstars Konkurrenz machen lässt, scheinen total in zu sein. Kaum ein Schuhladen verzichtet in dieser Weihnachts-"Saison" auf diese auffälligen Treter, und die haben ihren Preis, denn ab 300 Euro sind die Fashionistas dabei. Was schert es uns, dass Flamingos in diesem Jahr gnadenlos abräumten.

Zum Glück oder Leidwesen der Shopper bleibt der Schwan ein Evergreen, der in dieser Weihnachtszeit herrlich kitschig inszeniert wird: Bitte nicht zu laut lachen oder vor Entzückung jauchzen, wenn Sie im Laden auf diese liebreizende Verheißung stoßen - der Schwan ist (zumindest bis zum Halsende) umzingelt von Glitter und glänzenden Kügelchen, und sein Haupt ziert ein Krönchen. Die Single-Freunde haben sicher nichts gegen die kussbereiten Froschkönige einzuwenden, die für gute 20 Euro zu haben sind und so trottelig dreinschielen, dass sie einfach als Kugel-Variante an den Baum müssen. Und wer seinen Hund mehr liebt als alle anderen, der sollte auch nicht zaudern, ihm einen Plüsch-Kauknochen im Weihnachtsdesign zu kaufen, auch wenn der Töle das Design mit Sicherheit egal ist. Brigitte Pavetic

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Shopping Extrem: Geschenke - schön oder scheußlich?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.