| 00.00 Uhr

Evk
Graf Wachtmeister hilft dem Hospiz

Düsseldorf. Alarik Graf Wachtmeister ist neuer Verbündeter des Hospizes am EVK. Ein Jahr lang wird sich der Chef des Leonardo Royal Hotels dort engagieren. "Ich habe mich dem EVK immer sehr verbunden gefühlt", erklärt er. Zudem ist er durch den Rotarier-Club mit dem Sprecher des Hospiz-Förderkreises, Hans Helmut Gruenagel, befreundet und kennt viele Mitarbeiter des Krankenhauses. "Natürlich gibt es fröhlichere Orte", sagt Graf Wachtmeister über das Hospiz. "Aber es fällt mir nicht schwer, dorthin zu gehen, denn ich weiß, dass dort etwas Gutes gemacht wird.

" Er möchte auf verschiedene Arten helfen: Freunde und Verwandte von Hospiz-Patienten können in seinem Hotel übernachten. Auch finanzielle Mittel will er sammeln. Für Susanne Hirsmüller, Leiterin des Hospizes, ist die ideelle Unterstützung wichtig, denn man wolle bekannter werden. Das Hospiz sucht noch ehrenamtliche Helfer. Am 24. November, 18 Uhr, findet im Hospiz am EVK, Kirchfeldstraße 35, ein Infoabend statt.

(nes)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Evk: Graf Wachtmeister hilft dem Hospiz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.