| 00.00 Uhr

Signierstunde
Gregor Gysi gibt am Flughafen Autogramme

Düsseldorf. Gregor Gysi kommt an den Düsseldorfer Airport. Der Grund: Der Buch- und Pressehändler WHSmith veranstaltet am kommenden Montag eine Signierstunde mit dem Linken-Politiker. Von 15 bis 16 Uhr wird er im Shop vor der Bordkartenkontrolle C seine Autobiografie "Ein Leben ist nicht genug" vorstellen und auf Wunsch der Besucher auch signieren.

So offen und persönlich wie noch nie: Das Werk von und über Gregor Gysi habe linkes Denken geprägt, betont der Aufbau Verlag, der das Buch verlegt. In seinem neuen Werk erzählt der 69-Jährige von seinen verschiedenen Aufgaben als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiografie ist ein Geschichtsbuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar machen will.

Gysi schrieb bereits mehrere viel beachtete Bücher. 2015 erschien von ihm "Ausstieg links?: Eine Bilanz".

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Signierstunde: Gregor Gysi gibt am Flughafen Autogramme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.