| 00.00 Uhr

Panini-Album
Großes Sammel-Duell zwischen center.tv und Antenne

Panini-Album: Großes Sammel-Duell zwischen center.tv und Antenne
Kämpfen mit harten Bandagen um jeden Sticker (von links): Tim Siebert, David Flory, Marcus Bauer, Christian Bimczok und David Artichouk (alle center.tv) gegen Beatrice Hoffmann, Sophie Schramm, Matthias Esch, Jeannette Gasper und Joachim Bonn (alle Antenne). FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Bis Dienstag lebten die Redaktionen des lokalen TV- und des lokalen Radiosenders in friedlicher Nachbarschaft im Medienhaus Düsseldorf - dann erschien das neue Panini-Album. Seitdem herrscht zwischen den Teams von center.tv und Antenne die große Rivalität, wer schneller alle 252 Sticker von "Düsseldorf sammelt Düsseldorf" zusammen hat.

Die Regeln des großen Duells sind so hart wie die Bandagen, mit denen beide Seiten kämpfen: Es werden nur Bildchen eingeklebt, die in einzelnen Tütchen gekauft wurden oder die zum Start der RP beilagen. "Getauscht wird nicht", erklären die Kontrahenten in einmaliger Einigkeit. Provokationen aller Art sind ausdrücklich erlaubt. Die kompletten Mannschaftsbilder von Fortuna und DEG (bestehen aus jeweils sechs Stickern) werden stolz-protzend über den Flur getragen, ebenso wie die hoch-professionelle Tabelle, in der Team Antenne seine fehlenden Bilder aufgelistet hat. Christian Zeelen, Chefredakteur beider Teams, versucht sich als Schlichter. Er hat jeder Seite zehn Tütchen geschenkt. Aktueller Zwischenstand: center.tv fehlten gestern noch 97 Bilder, Antenne 64.

Kosten Das Album "Düsseldorf sammelt Düsseldorf" kostet 1,50 Euro, Tütchen mit fünf Stickern 50 Cent.

(hdf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Panini-Album: Großes Sammel-Duell zwischen center.tv und Antenne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.