| 00.00 Uhr

Floriansmedaille
Handwerk ehrt Politiker

Düsseldorf. Das nordrhein-westfälische Handwerk und die Schornsteinfeger-Innung im Regierungsbezirk Düsseldorf ehren mit der Floriansmedaille jedes Jahr Menschen, die sich um die Belange von Handwerk und Mittelstand verdient gemacht haben. Diesmal waren es die Obleute der parlamentarischen Enquetekommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand im Landtag: Ralph Bombis (FDP), Rainer Thiel (SPD), Rainer Spiecker (CDU), Birgit Beisheim (Bündnis 90/Die Grünen) und Lukas Lamla (Piraten). Sie erhielten die Auszeichnung von Handwerkskammer-Präsident

Andreas Ehlert und dem Obermeister der Schornsteinfeger-Innung, Norbert Rieck. "Alle fünf Preisträger haben sich um das Handwerk verdient gemacht", sagte Ehlert. Gefeiert wurden sie von 250 geladenen Gästen beim Floriansumtrunk in der Brauerei "Zum Schlüssel", unter anderem waren auch die Bürgermeister Friedrich Conzen und Günter Karen-Jungen dabei.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Floriansmedaille: Handwerk ehrt Politiker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.