| 00.00 Uhr

Flughafen
Hausmann's-Filiale soll im Februar starten

Flughafen: Hausmann's-Filiale soll im Februar starten
Tim Mälzer (l.) und Geschäftsführer Patrick Rüther FOTO: Julia Schwendner
Düsseldorf. Seit mehr als einem Jahr gibt es das Hausmann's in der Carlstadt. Nun rückt die Eröffnung der bundesweit dritten Filiale des Konzepts von Geschäftsführer Patrick Rüther und TV-Koch Tim Mälzer näher. Am Düsseldorfer Flughafen soll die zweite Düsseldorfer Niederlassung entstehen. "Im kommenden Januar beginnen die Arbeiten am Hausmann's-Restaurant am Flughafen. Im Februar 2017 soll das Lokal nach derzeitigem Stand eröffnen", sagt Manfred Birkenfeld-Langheit, der seit Juni neuer Betriebsleiter des Hausmann's-Restaurants am Carlsplatz ist.

Positiven Zuspruch für seine Arbeit hat das Team Anfang Juli erhalten. Der Vorreiter, das erste Hausmann's am Frankfurter Flughafen, ist in Genf mit dem "Airport Food & Beverage Award" ausgezeichnet worden. Betreiber der neuen Hausmann's-Filiale am Düsseldorfer Flughafen ist SSP Germany, einer der weltweit führenden Dienstleister in der Verkehrsgastronomie.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flughafen: Hausmann's-Filiale soll im Februar starten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.