| 00.00 Uhr

Volle Kanne
Heinemann backt für Kulig und Mia

Volle Kanne: Heinemann backt für Kulig und Mia
Heinz-Richard Heinemann war zu Gast beim ZDF. FOTO: H.-J. Bauer
Düsseldorf. Fußball-Europameisterin Kim Kulig und Mia-Sängerin Mieze Katz hatten gestern einen ziemlich süßen Start in den Tag. Dafür sorgte Konditormeister Heinz-Richard Heinemann, der in der ZDF-Sendung "Volle Kanne" am Vormittag eine Erdbeer-Mousse-Torte buk und die beiden Studiogäste selbstverständlich probieren ließ.

Auch Moderatorin Andrea Ballschuh durfte bei der Zubereitung mal von der Erdbeer-Mousse naschen. "Das bleibt in der Familie. Schließlich wollen wir das ja nicht verkaufen heute", so der Konditor, der bestens gelaunt das Gebäck herrichtete.

Für die Zuschauer hatte er einen Tipp parat, damit die Torte auch daheim gelingt: "Immer ganz frische Erdbeeren verwenden." Noch seien manche Exemplare etwas grün, aber mit der Wärme der kommenden Tage würden die Erdbeeren sicher noch aromatischer werden.

Ob sich Kim Kulig ("Ich habe ein bisschen angefangen zu backen") und Mieze Katz ("Ich bin eher salzig") nach dem Studio-Besuch in Golzheim noch in einem Heinemann-Geschäft in der Stadtmitte eingedeckt haben, ist nicht überliefert.

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volle Kanne: Heinemann backt für Kulig und Mia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.