| 00.00 Uhr

Verein
Heinersdorff führt neuen Heine-Kreis

Düsseldorf. Theaterchef René Heinersdorff (Theater an der Kö) ist gestern einstimmig zum 1. Vorsitzenden des neu gegründeten Vereins "Heinrich Heine Kreis"gewählt worden. Vorgänger des Vereins war der "Freundeskreis Heinrich Heine", ein lockerer Zusammenschluss prominenter Persönlichkeiten (u.a. Bundestagspräsident Norbert Lammert), die sich der Aufmüpfigkeit Heines verschrieben haben.

Nach dem Tod des Gründers Karl-Heinz Theisen wollten sich die Mitglieder eine festere Struktur geben. Theisen wurde post mortem zum Ehrenvorsitzenden gemacht. Diskussion gab es bei Vorlage des Entwurfs der Vereinssatzung, ob auch Frauen dem Verein beitreten dürfen. Die Mehrheit der Mitglieder war dagegen. Der Kreis soll in den nächsten Tagen ins Vereinsregister eingetragen werden.

(wber)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verein: Heinersdorff führt neuen Heine-Kreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.