| 00.00 Uhr

Netzwerktreff
Herbert Herrmann beim In-Treff

Düsseldorf. Momentan sind sie regelmäßig in der Komödie an der Steinstraße im Stück "Anderthalb Stunden zu spät" zu sehen. Etwas pünktlicher tauchen Herbert Herrmann und Nora von Collande vermutlich beim In-Treff am kommenden Montag auf dem Areal Böhler auf. Erstmals dabei sind außerdem Steffen Pörner als neuer Geschäftsführer des Bankenverbandes NRW, Jochen Reiter, der Direktor des Aquazoos, und Thomas van Heerden, Geschäftsführer von Rüschenbeck im Kö-Bogen. Der ehemalige Polizeipräsident

Rainer Wittmann reist aus Südafrika an. Eines der großen Gesprächsthemen dürfte Fortunas Sonntagsspiel sein - ob es mit dem ersehnten Sieg endet oder nicht. Daher dürften deren neuer Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer, Ex-Präsident Peter Frymuth und Marketing-Direktor Carsten Franck am Montag begehrte Gesprächspartner sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Netzwerktreff: Herbert Herrmann beim In-Treff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.