| 00.00 Uhr

Netzwerker
"IN"-Treff startet in die nächste Runde

Düsseldorf. Die Tour de France ist am Montag das Top-Thema beim Netzwerktreffen "Düsseldorf IN" in Heerdt. Zugesagt haben zum Beispiel Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, der mit Oberbürgermeister Thomas Geisel bei der Präsentation in Paris war, und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, deren Sohn Ruben bekanntlich als Radprofi sein Geld verdient und hofft, am 1. Juli in seiner Heimatstadt beim Grand Départ, also dem Start der Tour de France, in Düsseldorf mit dabei zu sein. Insgesamt 450 Gäste werden im Alten Kesselhaus erwartet.

Christiane Oxenfort vom Düsseldorf Festival, Suzanne Oetker- von Franquet und Carsten Fritz, Direktor des Steigenberger Parkhotels, sind dabei. Premiere feiert bei der 136. Auflage des Netzwerktreffens, das zur "Rheinischen Post" gehört, Eva Meisenzahl-Lechner, die seit 1. Oktober die Ärztliche Direktorin des LVR-Klinikums ist. Eine große Torte erwartet den Brauchtums-Experten Josef Nagel, der am Montag 75 wird. Und der Sender center.tv feiert in seinen 10. Geburtstag rein.

(bpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Netzwerker: "IN"-Treff startet in die nächste Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.