| 11.55 Uhr

Internet Cat Video Festival
Sieger des Katzenvideo-Wettbewerbs werden ausgezeichnet

Fotos: Impressionen vom "Internet Cat Video Festival"
Fotos: Impressionen vom "Internet Cat Video Festival" FOTO: Walker Art Center
Düsseldorf. Nach Wochen der Vorfreude ist der große Abend für Düsseldorfer Katzenfans gekommen. Das NRW-Forum feiert das Internet Cat Video Festival - und die beiden Sieger des "Golden Kitty Award" für das beste deutsche Katzenvideo werden gekürt.

Wer die Trophäe (einen goldenen Kratzbaum) erhält, steht bereits fest - wird aber erst bei der Gala am Abend verraten. Über den Publikumspreis haben die Nutzer von RP ONLINE abgestimmt, den Jurysieger kürte ein Gremium aus Museumschef Alain Bieber und Pressesprecherin Irit Bahle, Sigurd Jaiser (Sipgate) und RP-Redakteur Arne Lieb. Für den Sieger des Publikumspreises gibt es zudem ein großes Präsent: Er oder sie erhält einen Kratzbaum im Wert von 200 Euro vom Katzenzubehör-Versand Clever Cat.

"Internet Cat Video Festival": Der Publikumsliebling

Für das um 19 Uhr startende Festival - das Original in den USA zieht Tausende Zuschauer an - hat ein Kurator ein einstündiges Programm der besten Katzenvideos aus dem Internet zusammengestellt. Für Alain Bieber sind die millionenfach geteilten Clips keine Zeitverschwendung, sondern eines der interessantesten Phänomene der Netzkultur. Und damit auch ein Thema für ein Ausstellungshaus. Seine These: "Netzkultur ist die neue Popkultur."

Hier geht es zur offiziellen Facebook-Veranstaltung.

Alle Teilnehmer für den Publikumspreis finden Sie hier.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Internet Cat Video Festival: Golden Kitty Award 2016 für das beste Katzenvideo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.