| 00.00 Uhr

#dusdigi Im Wirtschaftsclub
Internetguru: "Wirtschaft ist zu erfolgreich für Änderungen"

#dusdigi Im Wirtschaftsclub: Internetguru: "Wirtschaft ist zu erfolgreich für Änderungen"
Rouven Kasten arbeitet im Online-Marketing der GLS-Bank: "Ich erwarte vom Abend vor allem Neues über Facebook und Firmen." FOTO: Endermann, Andreas (end)
Düsseldorf. Facebook, Whats App und Co. sind zunehmend Plattformen für Nutzer, ihre Meinung zu streuen. Welchen Einfluss Social Media auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat, war Thema bei der dritten Veranstaltung "Düsseldorf Digital" von Rheinischer Post und Wirtschaftclub Düsseldorf.

Der Blogger und Interneterklärer Sascha Lobo provozierte wie erwartet. "Die deutsche Wirtschaft ist zu erfolgreich, um den Druck zu verspüren, etwas zu ändern", sagte der Mann mit dem Irokesenschnitt - ausgerechnet im Wirtschaftsclub. Tina Kulow, Direktorin von Facebook, gab tiefe Einblicke in die bislang erfolgreichste Social-Media-Plattform. Neben zahlreichen Start-up-Vertretern und Internet-Experten wie Sebastian Molls oder Rouven Kasten saßen auch Vertreter etablierter Wirtschaftszweige im Club, etwa Hans Staudinger, Chef der Walser Bank.

 

(tb/jco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

#dusdigi Im Wirtschaftsclub: Internetguru: "Wirtschaft ist zu erfolgreich für Änderungen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.