| 00.00 Uhr

Ehrung
Jan-Wellem-Ring für Jacques Tilly

Düsseldorf. Düsseldorfs Wagenbauer Jacques Tilly erhält am 28. Januar den Jan-Wellem-Ring der Landeshauptstadt. Geehrt werden damit bis zu zehn lebende Düsseldorfer, die sich um die Stadt politisch, wirtschaftlich, sozial, kulturell, sportlich oder heimatstädtisch verdient gemacht haben. Im Fall Tillys ist es die bundesweite und internationale Wahrnehmung seiner Mottowagen, die den Stadtrat zu dem Beschluss bewegt hat. Tilly freut sich sehr über die Ehrung, sieht darin Bestätigung und Rückenwind für seine Arbeit.

"Ich war schon zum Maßnehmen beim Juwelier in Oberkassel." Seine Lebenspartnerin Ricarda Hinz, mit der er seit 26 Jahren zusammen ist, witzelte: "Na, du bist ja ohnehin mit deiner Arbeit verheiratet, dann bekommst du jetzt auch einen Ehering." Weitere Träger des Rings sind unter anderem der frühere Uni-Rektor Gert Kaiser und Künstler Günter Uecker.

(ujr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrung: Jan-Wellem-Ring für Jacques Tilly


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.