| 00.00 Uhr

Jubiläum
Jonges-Fest mit Heimatministerin

Düsseldorf. Das Stadtmuseum und der Heimatverein Düsseldorfer Jonges laden am Samstag ab 15 Uhr zur Ausstellungseröffnung "... als wo ich minn Heimat fong ..." ein. Die Schau wurde im Rahmen des 85. Geburtstages des Düsseldorfer Heimatvereins initiiert. Zum ersten Mal präsentieren die Jonges dabei Schätze aus ihrem Archiv und stellen außerdem im Rahmen der Ausstellung ihr umfangreiches gesellschaftliches Engagement vor. Mit dabei sein wird auch Ina Scharrenbach, Nordrhein-Westfalens erste Heimatministerin, die auch für Kommunales, Bauen und Gleichstellung zuständig ist. Es sei besonders, dass dieses Bundesland nun so eine Ministerin habe, sagte Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven bei der Vorstellung des Programms für Samstag, "und wir sind sehr erfreut, dass sie kommen wird".

Die Jonges laden außerdem zu einem großen Familienfest - mit vielen Aktionen und Live-Musik wird der Geburtstag feierlich im Rosengarten des Stadtmuseums eingeläutet.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jubiläum: Jonges-Fest mit Heimatministerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.