| 00.00 Uhr

Aktion
Jubiläums-Basar im Brauhaus

Düsseldorf. Es war in diesem Jahr die 25. Ausgabe des Weihnachtsbasars, und bereits gegen Mittag war das Stammhaus der Brauerei Schumacher an der Oststraße gestern sehr gut besucht. "Wir begrüßen an einem solchen Tag rund 2000 Gäste, die mit uns gemeinsam vorweihnachtlich feiern und Gutes tun wollen", sagt Chefin Nina-Thea Ungermann. Denn wie auch bereits in den Jahren zuvor findet im Rahmen des Basars eine Tombola statt, deren Erlös unter mehreren Wohltätigkeits-Organisationen in Düsseldorf aufgeteilt wird. Vergangenes Jahr konnte das Brauhaus so beispielsweise rund 54.000 Euro weitergeben, darunter auch an das Düsseldorfer Frauenhaus. "Für uns ist diese Feier jedes Jahr ein schönes Erlebnis", freut sich Monika Weiss, Geschäftsführerin des Trägervereins "Frauen helfen Frauen". Und während die Gäste auch musikalisch unterhalten werden - unter anderem durch die Band "Fischgesichter" und den Männerchor des japanischen Clubs Düsseldorf - arbeiten alle Mitarbeiter und Freunde des Hauses an diesem Tag ehrenamtlich.

"Wir wollen gemeinsam für Düsseldorf da sein", sagt Nina-Thea Ungermann und verweist auf die Verkaufsstände im Hof. Dort wird selbstgebackenes Brot, Marmelade und Gehäkeltes angeboten. Auch dieser Verkaufserlös kommt der Aktion mit dem Motto "Mit Freude Freude schenken" zugute.

(sdr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion: Jubiläums-Basar im Brauhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.