| 00.00 Uhr

Comeback
Kult-Show mit Wolfram Kons

Comeback: Kult-Show mit Wolfram Kons
Wolfram Kons moderiert seit gestern "Der Preis ist heiß". FOTO: RTL
Düsseldorf. 20 Jahre ist es her, dass Walter Freiwald und Harry Wijnvoord für den Gameshow-Klassiker "Der Preis ist heiß" vor der Kamera standen. Nun reanimiert RTLplus die Sendung wieder, aber mit neuen Protagonisten.

"Guten Morgen Deutschland"-Moderator Wolfram Kons, der auch RTL-Charity-Beauftragter ist, moderiert die Show. Dazu gesellt sich als Co-Moderator Thorsten Schorn, der die Off-Stimme bei der "Shopping Queen" gibt, für 1Live moderiert und als Reporter für Stern-TV unterwegs ist. Witzige Anekdote am Rande: Angeboten bekommen hatte Kons die Moderation wohl ganz unkonventionell in der RTL-Kantine. Der eigentliche Star sei die Sendung selbst mit all ihren Spielen, sagt er gut gelaunt. Zunächst hat RTLplus 30 Folgen der Neuauflage in Auftrag gegeben. Der Sender zeigt die Sendung "Der Preis ist heiß" täglich um 17.45 Uhr.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Comeback: Kult-Show mit Wolfram Kons


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.