| 00.00 Uhr

Pierre Korzilius
Kultur-Chef des Frankreich-Festes

Pierre Korzilius: Kultur-Chef des Frankreich-Festes
Lebt in Frankreich, bleibt Düsseldorf aber treu: Pierre Korzilius. FOTO: Bretz
Düsseldorf. Düsseldorf war seine Traumstadt. Hier hat er sich wohl gefühlt, hat viele Kontakte geknüpft, Frau und Kinder wurden schnell heimisch. Trotzdem musste Pierre Korzilius nach fünf Jahren als Leiter des Institut Francais aber wieder seine Koffer packen und zurück nach Frankreich. Dort leitet er das Europäische Institut für Kammermusik

und betreut das Musikfestival "Les Nuits Romantiques" in Aix-Les-Bains. Düsseldorf, seiner langjährigen Wahlheimat, aber bleibt er treu: Er wurde zum "Conseiller en politique culturelle Fête francaise de Düsseldorf" ernannt. Damit ist er künstlerischer Berater des Frankreichfestes, das in diesem Jahr wieder vom 10. bis 12. Juli rund um Rathaus und Burgplatz stattfindet. Und damit alles offiziell ist, hat Boris Neisser, Geschäftsführer der Destination Düsseldorf (die das Frankreich-Fest veranstaltet), mit seinem Freund Pierre einen Vertrag geschlossen und ihm gleich Visitenkarten drucken lassen.

(ak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pierre Korzilius: Kultur-Chef des Frankreich-Festes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.