| 00.00 Uhr

Gast Der Woche
Michael Schanze zu Besuch in Golzheim

Düsseldorf. Ohne ihn wären Samstagabende in den frühen 90er-Jahren nur halb so schön gewesen. Michael Schanze moderierte bis 1995 die ARD-Show "Flitterabend", in der frisch verheiratete Paare vor einem Millionenpublikum mal mehr, mal weniger gut beweisen durften, wie gut sie sich kennen. Und selbst für die Verlierer war es nicht bitter, denn am Ende kam für sie stets Bobby Flitter. Doch die Zeiten der unschuldigen Samstagabend-Shows sind vorbei, und auch der mittlerweile 68-jährige Michael Schanze ist weitaus häufiger auf der Theaterbühne als im TV zu sehen.

Eine Ausnahme gibt es morgen, wenn der gebürtige Tutzinger zu Besuch im ZDF-Studio in Golzheim ist. In der Sendung "Volle Kanne" erzählt er beim Frühstück mit Moderatorin Nadine Krüger, was für ihn die Titelrolle des Stücks "Ein Fall für Pater Brown" besonders macht, in der Schanze noch bis 5. August bei den Schlossfestspielen im nahegelegenen Neersen zu sehen ist.

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gast Der Woche: Michael Schanze zu Besuch in Golzheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.