| 00.00 Uhr

Erste Liebe
Mit elf Jahren den Richtigen getroffen

Düsseldorf. Irgendwann ist es passiert. Das Herz pochte, die erste Schwärmerei, die erste Liebe schlug ein wie ein Blitz. Heute verrät Britta Damm, 1.Vorsitzende der Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine, wie das war:

"Ich war gerade einmal elf Jahre alt, als ich Thomas das erste Mal sah. Zu meinen Freundinnen im Reitstall habe ich damals schon gesagt: Der mit dem Seitenscheitel wird später mal mein erster Freund. Der guckt so nett. Ich musste dann natürlich doch erst noch mal etwas erwachsener werden, aber mit 14 war es dann soweit, Thomas war damals bereits 18 Jahre alt. Wir sind zweieinhalb Jahre miteinander gegangen, wie man so schön sagt, ehe wir uns entschlossen, uns erst noch mal neu zu orientieren. Jeder ist seines Weges gegangen, aber wir haben uns nie aus den Augen verloren, denn wir hatten ja beide durch unsere Mitgliedschaft im Schützenverein Niederkassel ständig miteinander zu tun. 1996 hat es dann ein zweites Mal gefunkt, 2008 haben wir geheiratet. Es ist also eingetreten, was ich mit elf Jahren gehofft hatte."

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erste Liebe: Mit elf Jahren den Richtigen getroffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.