| 00.00 Uhr

Kö-Look
Mit frischen Farben gegen den Regen

Kö-Look: Mit frischen Farben gegen den Regen
FOTO: Hans-Juergen Bauer (hjba)
Düsseldorf. Dass der Sommer momentan wieder eine kleine Pause macht, ist auch an den Passanten auf der Königsallee zu erkennen. Statt Sonnenbrille und Sandalen ist gerade der Regenschirm ein absolutes "Must-Have". Zum Glück bringt Katharina Fuentes mit ihrem Kö-Look etwas Farbe auf die Straße. Die 18-Jährige trägt unter der schwarzen Jacke ein kanariengelbes Oberteil. Ihre Handtasche von Longchamp fällt ebenfalls ins Auge, da sie knallrot ist. Passend dazu hat Katharina einen roten Regenschirm mit weißen Punkten von Zebra dabei.

"Ich mag den Schirm so gerne, weil er etwas oldschool aussieht. Ich kombiniere gerne alte und neue Sachen", verrät die Schülerin. Außerdem sind ihr bei dunklen Outfits Farbkleckser immer besonders wichtig. "Das Oberteil muss immer etwas heller sein als der Rest, den ich anhabe", so Katharina. Auch bei der Schuhwahl überlässt die 18-Jährige nichts dem Zufall. Da ist es schon von Vorteil, dass sie rund 30 Paar Schuhe und Highheels besitzt. Bei ihrem Kö-Look hat Katharina sich für silberfarbene Schuhe mit Pailletten entschieden, die sie bei Superdry gefunden hat.

"Ich trage gerne Sachen, die nicht unbedingt jeder hat. Bei Trends ist das nur oft schwer umzusetzen, da irgendwann alle damit herumlaufen", sagt Katharina. Als Mode-Fan würde die Schülerin sich nicht unbedingt bezeichnen, obwohl sie sich doch gut mit den aktuellen Trends auskennt.

(sdt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kö-Look: Mit frischen Farben gegen den Regen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.