| 00.00 Uhr

Kö-Look
Modebewusst durch die Modestadt

Düsseldorf. Spricht man mit Elay Louka über Mode, dann fällt schnell das Sprichwort: "Kleider machen Leute". "Es stimmt einfach: Man fällt immer positiv auf, wenn man sich schick anzieht", so der 25-Jährige. Das gilt auch für seinen Kö-Look: Mit einem senfgelben Pullover kombiniert zum hellgrauen Mantel und den schwarzen Boots fällt Elay nicht nur auf. Er trifft mit seinem Outfit auch genau die Trendfarben in diesem Herbst - und das nicht ganz zufällig.

"Ich habe mich für den Pullover extra wegen der herbstlichen Farbe entschieden." Die Boots hat er dagegen ausgewählt, weil sie seine neuste Errungenschaft sind. "Ich liebe diese Schuhe einfach. Fast ein Jahr habe ich gewartet, bis ich sie mir endlich gekauft habe." Schick auszusehen, ist Elay wichtig. Seit er vor anderthalb Jahren nach Düsseldorf gezogen ist, hat die Begeisterung für Mode aber noch zugenommen.

"Hier spielt Mode eine größere Rolle, das merkt man einfach." Für den Winter sucht Elay daher bereits nach einer taillierten Winterjacke. Bei dem Vorgänger sind nach einem Jahr nämlich die Nähte gerissen. Noch hat er aber genug Zeit. Vorher kommt erst einmal der Herbst und für den ist Elay, wie sein Look zeigt, gut vorbereitet.

(ekc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kö-Look: Modebewusst durch die Modestadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.