| 00.00 Uhr

Dome
Musikfest der Bundeswehr findet 2018 wieder statt

Dome: Musikfest der Bundeswehr findet 2018 wieder statt
Heino war beim Musikfest der Bundeswehr am Samstag der Stargast im Dome. FOTO: ABr
Düsseldorf. Zum ersten großen Musikfest der Bundeswehr kamen am Samstag weit mehr als 10.000 Besucher in den Rather Dome. Moderator Johannes B. Kerner, Stargast Heino und mehr als 700 Mitwirkende aus sieben Nationen begeisterten bei den beiden Aufführungen das Publikum. Die Auftritte der Orchester wurden begleitet durch künstlerische und artistische Showeinlagen.

Mit dabei waren die Big Band und drei Musikkorps der Bundeswehr, das Repräsentationsorchester Schweizer Armeespiel, das Zentralorchester der Tschechischen Armee, die Marinierskapel der Koninklijke Marine aus den Niederlanden und die Staff Band of the Norwegian Armed Forces aus Oslo. Aus Schottland kamen Pipe Bands und Highland Dancer direkt vom Royal Edinburgh Military Tattoo. Humor war inklusive: Bei den Holländern fuhr zunächst ein Auto mit Campinganhänger in die Halle. Auch wurde "Tage wie diese" gespielt. "Als Gastgeber freuen wir uns, dass das Musikformat auf eine derartige Resonanz stößt", sagt Manfred Kirschenstein, Prokurist bei Düsseldorf Congress Sport & Event (DCSE). "Die zweite Auflage des Fests steht fest: Am 22. September 2018, wieder im Dome", ergänzt Oberst Christoph Lieder, Chef des Militärmusikdienstes der Bundeswehr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dome: Musikfest der Bundeswehr findet 2018 wieder statt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.