| 00.00 Uhr

Auszeichnung
Musikpreis für Antilopen Gang

Auszeichnung: Musikpreis für Antilopen Gang
Panik Panzer, Danger Dan, Koljah (v.l.) beim New Music Award im Berliner Postbahnhof. FOTO: rbb/Stephan Flad
Düsseldorf. Newcomer sind sie nicht mehr wirklich, aber das hat die jungen

Programme des ARD-Hörfunks nicht davon abgehalten, die Antilopen Gang mit dem New Music Award auszuzeichnen. Für die Düsseldorfer Band um Koljah, Panik Panzer und Danger Dan bedeutet der Erfolg neben der Ehre auch den Erhalt von Musik-Equipment im Wert von 10.000 Euro. Im Finale im Berliner Postbahnhof setzte sich die Antilopen Gang vor 1000 Zuschauern gegen sieben Mitbewerber aus ganz Deutschland durch. Moderiert wurde die Veranstaltung von Caro Korneli von Radio Fritz und Thilo Jahn von Einsfestival, in der Jury saß unter anderem der Musiker Axel Bosse.

Der Gewinn des New Music Awards bedeutet für die Antilopen Gang auch einen TV-Auftritt zur besten Sendezeit. Einsfestival zeigt morgen, 20.15 Uhr, die Höhepunkte des Wettbewerbs. Live ist die Band diesen Herbst wieder zu erleben. Ab November ist das Trio wieder auf Tour. Als Vorband von Fettes Brot steht die Antilopen Gang am 12. November in der Mitsubishi-Electric-Halle auf der Bühne.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Auszeichnung: Musikpreis für Antilopen Gang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.