| 00.00 Uhr

Fünf Jahre
Nackter Cowboy feiert bei Naseband

Düsseldorf. Herbert Nussbaum alias "Der nackte Cowboy" hat sein Jubiläum gefeiert. Seit fünf Jahren tingelt er fast unbekleidet und mit Gitarre und Cowboy-Hut bewaffnet durch die Düsseldorfer Altstadt.

Mehrere Altstadtwirte hatten ihm kürzlich verboten, auf ihren Terrassen zu spielen. Das hat Schauspieler (K11 - Kommissare im Einsatz) und Kneipeninhaber Michael Naseband erweicht, ihn bei sich feiern zu lassen. "Ich mag das, wenn Leute schräg und anders sind", meint Naseband.

Bis Punkt zehn Uhr durfte der Cowboy spielen. Dann war Schluss. Der umstrittene Cowboy bedankte sich beim Publikum treffend: "Ich bedanke mich für ihre Akzeptanz!"

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fünf Jahre: Nackter Cowboy feiert bei Naseband


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.