| 00.00 Uhr

Garde Blau-Weiss
Neue Chefs stehen an der Spitze

Düsseldorf. Thomas Adam ist neuer Präsident der Prinzengarde Blau-Weiss. Der amtierende Kommandeur des Aktiven Corps wurde gestern mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Michael Schweers gewählt, der das Amt nach drei Jahren niedergelegt hatte. Es gab zu Adam übrigens keinen Gegenkandidaten. Er hatte nach Angaben der Garde bereits im Vorfeld angekündigt, wichtige Posten mit Personen seines Vertrauens besetzen zu wollen. Daher traten Dieter Woitscheck und Markus Schwarz zurück. Dafür managt Thomas Götzken künftig die Finanzen, und Dino Wefers übernimmt die Aufgaben des Geschäftsführers. Vizepräsident bleibt Rolf Herpens.
(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Garde Blau-Weiss: Neue Chefs stehen an der Spitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.