| 00.00 Uhr

Fashion
Neue Modebörse mitten in Bilk

Fashion: Neue Modebörse mitten in Bilk
Sandra Swienty organisiert das Event im Boui Boui.
Düsseldorf. Ausgefallene Designs und hochwertige Produkte will Sandra Swienty an den Mann bringen - beim FashionYard, der jetzt erstmals im Boui Boui Bilk stattfindet. Der Designmarkt für Mode, Schmuck und Accessoires bringt am Wochenende, 11. und 12. April, etwa 60 Designer aus ganz Deutschland in der ehemaligen Schraubenfabrik zusammen.

Swienty organisiert bereits seit mehreren Jahren einen Designmarkt im Ruhrgebiet, bei dem ein Spektrum von Möbeln bis hin zu Illustrationen angeboten wird.

Beim FashionYard soll es dagegen ausschließlich um Mode gehen. Die Kollektionen der Aussteller sollen an beiden Tagen auch bei Modenschauen live zu sehen sein. Ein Tattoo-Team und ein Friseur-Team stylen Besucher vor Ort um, und das Portal DaWanda lädt mit einem Do-it-yourself-Stand ein, selbst kreativ zu werden. Für Musik sorgen ein DJ und eine Live-Band, fürs Essen unter anderem ein amerikanischer Snack'n'Roll Food-Truck.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fashion: Neue Modebörse mitten in Bilk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.