| 00.00 Uhr

Bestseller-Autor
Nicholas Sparks liest im Doppel mit Alexander Wussow

Bestseller-Autor: Nicholas Sparks liest im Doppel mit Alexander Wussow
Alexander Wussow (li.) und Nicholas Sparks waren zu Gast in der Mayerschen an der Kö. FOTO: end
Düsseldorf. Bewegend, leidenschaftlich und voller Tragik - Nicholas Sparks' Liebesromane sind internationale Bestseller. Einige wie "Das Leuchten der Stille" oder "Kein Ort ohne Dich" wurden verfilmt. Auch in seinem neuen Buch mit dem Titel "Seit du da bist" geht es um ein Liebespaar, das Höhen und Tiefen erlebt. Im Rahmen seiner Deutschland-Lesereise machte Sparks Halt in Düsseldorf und las vor mehr als 200 Fans aus seinem aktuellen Werk. Zusammen mit Schauspieler Alexander "Sascha" Wussow, die deutsche Hörbuch-Stimme vieler Sparks-Romane, kam er in die Mayersche Buchhandlung. Das deutsch-amerikanische Duo präsentierte abwechselnd ausgesuchte Stellen: "Hi Daddy, ist Null eine Nummer? - Ja, antwortete ich, aber warum möchtest du das wissen? Ich bin jetzt fünf, davor war ich vier. Wie alt war ich also, bevor ich eins war?", gab Sparks einen Dialog zwischen Hauptfigur Russell und dessen fünfjähriger Tochter wider.

Nach der Lesung hatte das hauptsächlich weibliche Publikum die Möglichkeit, dem Autor Fragen zu stellen. "Ihr könnt mich in Englisch fragen, wenn Ihr euch mit Deutsch wohler fühlt, dann wird Sascha übersetzen", sagt Sparks. Alexander Wussow antwortet mit einem Schmunzeln: "Ja, ich versuche zu übersetzen, mein Englisch ist aber nicht sehr gut." Sparks erwidert humorvoll: "This is not a first dog in Ponyshow" (was so viel heißt wie "Das ist nicht seine erste Übersetzung in einer Lesung mit mir, er kennt das.") Sparks humorvolle Art kam beim Publikum gut an. "Er ist sehr sympathisch und natürlich. Die Liebesgeschichten sind einfach schön geschrieben", sagte Lucie (21) aus Essen. Zusammen mit ihrer Freundin Jasmin (26) aus Dortmund besuchte sie zum zweiten Mal eine Sparks-Lesung in Düsseldorf.

Der Autor nutzte den Weg von Lesung und Fragerunde zur abschließenden Signierstunde für ein nettes Kompliment an die Landeshauptstadt: "Ich mag Düsseldorf sehr, ich war schon vier oder fünf Mal hier, eine tolle Stadt."

(nba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bestseller-Autor: Nicholas Sparks liest im Doppel mit Alexander Wussow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.