| 07.52 Uhr

Hollywood-Star in Düsseldorf
Nicolas Cage war im Füchschen

Hollywood-Star in Düsseldorf: Nicolas Cage war im Füchschen
Der Schauspieler Nicolas Cage war im Düsseldorfer Brauhaus Füchsen zu Gast. (Archivbild) FOTO: dpa
Düsseldorf. Der Hollywood-Star Nicolas Cage hatte offenbar große Lust, ein wenig von Düsseldorfs Brauhauskultur kennenzulernen.In der Traditionsgaststätte Füchschen an der Ratinger Straße aß er zu Mittag, wie Restaurantleiter Sascha Knapp bestätigte.

Fans sollen ihn zwar erkannt, aber weitestgehend in Ruhe gelassen haben. Also: Kein Blitzlichtgewitter, Selfies, Fan-Kreischen oder Autogrammjäger. Cage war in Begleitung von zwei Bodyguards und weiteren Herren, vermutlich den wichtigen Beteiligten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Das ist auch der Grund, warum sich Cage gerade in der Landeshauptstadt aufhält. Der Filmstar zählt in den Augen der Jury zu den Filmgrößen mit dem umfangreichsten sozialen und humanitären Engagement und wird die Auszeichnung heute erhalten. "Ich habe ihn sofort erkannt", sagte der Restaurantleiter. "Er sieht aus wie in seinen Blockbustern", sagte Film-Fan Knapp. Nach einer guten Stunde war Cage dann aber auch schon wieder weg.

(bpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hollywood-Star in Düsseldorf: Nicolas Cage war im Füchschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.